Das Vokalensemble Felice unter der Leitung von Barbara Tschugmell ließ bereits kurz nach seiner Gründung aufhorchen. Die sechs jungen Damen der Bakip Salzburg ersangen beim Landesjugendsingen eine Auszeichnung mit Weiterleitung zum Bundesjugendsingen und einen Sonderpreis in der Kategorie Volkslied. Beim Bundesjugendsingen in Kufstein erreichte das Ensemble das Prädikat Sehr gut. Felice besticht durch eine unglaubliche Bühnenpräsenz und Ausstrahlung. Auftritte bei Hochzeiten und und Schulfesten folgten. Im Juli 2014 sang Felice beim Fest zur Festspieleröffnung in Salzburg.

Diese Formation ist mehr als nur ein Duo. Ihr Instrumentarium umfasst 2 Gitarren, 12-saitige Gitarre, Gesang, Tenorsaxophon, Blues Harp, Percussion und Elektronik. Repertoire: Spanische Musik von der Renaissance bis zur Moderne, Chansons, Folkiges, Opernhaftes, Jazziges, Eigenes, Fremdes, ganz traditionell Gitarristisches oder aber auch sehr Experimentelles – Musik zwischen Bach und Bellini, Bossa und Blues, Bird und The Beatles. Hanno Winder Website

 

Barbara Tschugmell und Damián Cazeneuve

Die beiden Gitarristen lernten sich am Mozarteum Salzburg kennen und entdeckten ihr Potential als Gitarrenduo. Ihr Empfinden für Tempi, Dynamik und Agogik ist in höchstem Maße identisch, die beiden Gitarren scheinen förmlich miteinander zu verschmelzen. Nach umjubelten Auftritten in Österreich und Liechtenstein waren die beiden in Argentinien auf Tournee. Sechs Konzerte und zwei Meisterklassen führten das Duo von Buenos Aires bis in die patagonischen Berge. Das argentinische Publikum dankte mit frenetischem Applaus, Rundfunk und Presse sparten nicht mit Lob. Das Repertoire des Duos umfasst Gitarrenduos mehrerer Epochen sowie spanische und südamerikanische Lieder für Gesang und Gitarre. Eine CD Produktion ist in Planung.